Schlagwort-Archive: Rechts

Nachtrag – Gewalt und Politik

Im Anschluß an unseren Aufruf gegen Gewalt in politischen Auseinandersetzungen haben die Pickelhaube zwei kritische Zuschriften besorgter Leser erreicht (siehe ebd. den Kommentarbereich): Man fürchtet um die reaktionärfaschistische Ausrichtung dieses Blogs, ein Leser vermutet gar ein Kuscheln unsererseits mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 13 Kommentare

Angewandte Selbstgeißelung (I): Gewalt und Politik

Die Pickelhaube berichtet seit inzwischen einem Jahr über den alltäglichen Politquatsch an der Uni Köln und trägt ihren bescheidenen Teil dazu bei, das Niveau hochschulpolitischer Debatten noch weiter ins Bodenlose zu senken. Wir haben also allen Grund, auf das bisher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Ewalds Anekdoten (I): Tätowierte Packesel

In der skandalträchtigen neuen Campus 1/2011 schrieb Felix Springer (S. 22),  daß Frauen durchschnittlich weniger leistungsfähig seien als Männer. Wo Frauen [in Masse] rekrutiert würden, seien entweder verstärkte Ausfälle die Folge oder Doppelstandards und ein gesenktes Leistungsniveau, also ein verminderter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Nazi-Oberstleutnant übernimmt Bundeswehr-Universität

Der überzeugte Neonazi und Oberstleutnant Martin Böcker ist im Begriff, gemeinsam mit seinen Gesinnungsgenossen die Bundeswehr-Universität München zu übernehmen. Ihr Instrument: Die von Böcker als Chefredakteur verantwortete Studentenzeitung Campus. Die Hintergrundinformationen inkl. Links zur Reaktion der Presse finden sich hier, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 9 Kommentare

Im Gespräch mit der Germania

Wie die Pickelhaube berichtete, versuchten kürzlich Mitglieder verschiedener linksorientierter Gruppierungen, ein Frühstück der Burschenschaft Germania im E-Raum zu verhindern. An sich ist das Thema nun zu genüge kommentiert und somit quasi abgefrühstückt. Doch ist kürzlich den niemals müden Reportern der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

JU on tour: Saufen statt Holokaust

Berlin, Oktober 2010: Betrunkene Jungunionisten  ziehen grölend und  randalierend auf Sauftour. Dank Insiderinformationen konnte die Philtrat die zügellosen Ausschweifungen von Angehörigen der Jungen Union aufdecken. Empört fragen sich die PhiltratleserInnen: Glauben diese jungendlichen Bourgeois etwa, nur weil ihnen goldene Löffel aus sämtlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Die Satansfratze der Germania

Der jüngste Aufruhr um die Frühstücksgepflogenheiten der Kölner Burschenschaft Germania muß einfach die politische Kultur der Bundesrepublik in ihren Grundfesten erschüttern. Mit welcher Begründung verwehrt man den erzfaschistischen Unholden ihr Frühstücksei? Dazu lohnt ein erneuter Blick auf den diesbezüglichen Handzettel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare